Radio Free Europe News Reader - Europa-Blog

Schau mal was für eine tolle App Radio Free Europe News Reader ich per AppTicker gefunden habe!

Weihnachtsbeleuchtung in den europäischen Hauptstädten | euromaxx - Europa-Blog

Aus dem Youtube-Text:
Ob London, Paris oder Madrid: Im Dezember werden in allen europäischen Städten auf den Prachtboulevards und den Weihnachtsmärkten Millionen von Lichtern angeschaltet. Während solche Beleuchtungen früher öffentlich finanziert wurden, sind in Zeiten leerer öffentlicher Kassen immer häufiger private Sponsoren gefragt -- so wie in Berlin.Mehr als 100 Berliner Großkunden setzen bei der Gestaltung ihrer Weihnachtsbeleuchtung auf einen Mann: den Lichtdesigner Andreas Boehlke. Der 45-Jährige hat sich auf besonders imposante Beleuchtungskonzepte und ständig neue aufwendige Lichtinszenierungen spezialisiert. Seine Stärke: Andreas Boehlke gilt als Experte für realistische, also technisch und finanziell wirklich umsetzbare Licht-Inszenierungen. Er ist kein Künstler in klassischem Sinn, sondern ein Designer, der das Handwerk des Elektro-Installateurs gelernt und sich zum Experten von Großbeleuchtungen entwickelt hat (u.a. ist er auch hauptverantwortlich für die Beleuchtungen des jährlich stattfindenden „Festival of Lights"). Mittlerweile haben die großen Städte auf LED-Weihnachtsbeleuchtungen umgestellt: Das spart bis zu 70 Prozent an Energie und Kosten, außerdem halten diese Lampen länger.

Weihnachtsbeleuchtung in den europäischen Hauptstädten | euromaxx - Europa-Blog

Aus dem Youtube-Text:
Ob London, Paris oder Madrid: Im Dezember werden in allen europäischen Städten auf den Prachtboulevards und den Weihnachtsmärkten Millionen von Lichtern angeschaltet. Während solche Beleuchtungen früher öffentlich finanziert wurden, sind in Zeiten leerer öffentlicher Kassen immer häufiger private Sponsoren gefragt -- so wie in Berlin.Mehr als 100 Berliner Großkunden setzen bei der Gestaltung ihrer Weihnachtsbeleuchtung auf einen Mann: den Lichtdesigner Andreas Boehlke. Der 45-Jährige hat sich auf besonders imposante Beleuchtungskonzepte und ständig neue aufwendige Lichtinszenierungen spezialisiert. Seine Stärke: Andreas Boehlke gilt als Experte für realistische, also technisch und finanziell wirklich umsetzbare Licht-Inszenierungen. Er ist kein Künstler in klassischem Sinn, sondern ein Designer, der das Handwerk des Elektro-Installateurs gelernt und sich zum Experten von Großbeleuchtungen entwickelt hat (u.a. ist er auch hauptverantwortlich für die Beleuchtungen des jährlich stattfindenden „Festival of Lights"). Mittlerweile haben die großen Städte auf LED-Weihnachtsbeleuchtungen umgestellt: Das spart bis zu 70 Prozent an Energie und Kosten, außerdem halten diese Lampen länger.